Hydrolift Headerbild

Hydrolift- / Hydroteleskoplift

Die hydraulische Hebebühne ist der ideale Rollstuhllift für den öffentlichen Einsatz und überbrückt Ihnen zwischen 1 bis 6 Stufen im Innen- und im Außenbereich. Architekt:innen bauen den Hydrolift gerne vor denkmalgeschützten Gebäuden, in Treppenhäusern und in Gebäuden mit versetzten Etagen ein.

Hydrolift Beitragsbild

Die Bedienung erfolgt mit einer auf der Plattform installierten Bediensäule, mit Wandtastern oder mit einer Funkfernbedienung in Form eines Schlüsselanhängers. Sie können die Gestaltung des Liftes ihrer Umgebung anpassen, indem Bodenbeläge auf der Plattform übernommen werden. So schmiegt er sich optimal in den Raum ein und und überzeugt durch Eleganz aufgrund minimaler Maße. Die hydraulischen Hebebühnen werden anhand eines speziellen Aufmaßes individuell von uns für Sie angefertigt.

  • eine ausfahrende Abrollsicherung verhindert ein Überfahren der Plattformbegrenzung
  • eine Scherkantensicherung schützt die Grubenkante
  • Kontaktflächen auf dem Grubenboden stoppen den Lift bei Eintritt in die Grube
  • optische und akustische Signale weisen auf die Liftnutzung hin

Der Hydro-Teleskoplift HT1, HT2 und HT100 zeichnen sich durch einen kompakten Aufbau aus. Dank teleskopischen Stützstangen ist die Grube bei diesen Hubliften ca. 400 mm kürzer als bei den Hydroliften. Sie können bei der begeh- und befahrbaren Plattform zwischen einer variablen Größe, Form und einem variablen Bodenbelag wählen. Dank teleskopischer Stützstangen und einer speziellen 3-Zylinder Anordnung konnte die Grubentiefe bei dem HT100 Modell sogar um 80 mm reduziert werden. Die begeh- und befahrbare Plattform ist ebenfalls variabel in Größe, Form und Bodenbelag.

Detailfotos

Hydrolift Detailfoto
Hydrolift Detailfoto
Hydrolift Detailfoto
Hydrolift Detailfoto
Hydrolift Detailfoto

Auf einen Blick:

Vorteile
Optional erhältlich

Referenzen

Hydrolift Modelle